NRW hält zusammen

Ungewöhnlicher Geburtstagsbesuch

Alte Freunde, Handwerkskollegen und ein ehemaliger Auszubildender – sie alle trafen sich, um Malermeister Hans Eckwerth (Unna, vorn, Bildmitte) zum 80.Geburtstag zu gratulieren. Dass dabei Innungs-Obermeisterin Nicole Walger (hinten, l., „Maler- und Lackierer-Innung Unna“) und Volker Stein (3.v.r., Geschäftsstellenleiter Unna der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) für die Handwerkskollegen die Glückwünsche aussprachen konnte der Jubilar einplanen. Überraschend hingegen war für ihn der Besuch seines ehemaligen Auszubildenden Thorsten Offermann (l.), der zwischen 1987 und 1990 beim „alten Meister“ das Handwerk erlernt hatte.

Obermeisterin Walger dankte Hans Eckwerth vor allem für dessen ehrenamtlichen Einsatz: Bereits seit 1973 (!) war der Unnaer in vielen Gremien der Innung tätig gewesen, zuletzt allein 13 Jahre lang bis 2006 als Stellvertretender Obermeister. Der Träger der Goldenen Ehrennadel ist zugleich auch Ehrenmitglied seiner Innung, die aktuell knapp 80 Betriebe der Branche im Kreis Unna vertritt.