MALER- UND LACKIERER-INNUNG HAMM

Ihr Ansprechpartner

om_lehmkemper

Günter Lehmkemper

Obermeister der
"Maler- und Lackierer-Innung Hamm"
Ostwennemarstraße 1, 59071 Hamm
Tel. 02382 86426

DIE INNUNG

Die Maler- und Lackierer-Innung in Hamm vertritt kompetent und praxisnah rd. 60 Fachbetriebe. Als regionales Sprachrohr der Branche leistet sie unverzichtbare Basisarbeit für die Zukunft des Maler- und Lackiererhandwerks.

DAS HANDWERK

Durch Farben werden effektvolle Akzente gesetzt, unscheinbare Dinge plötzlich in den Mittelpunkt gerückt, Formen betont, triste Ecken zu sympathischen Orten.

Bunt ist auch die Palette der Aufgaben, die Maler und Lackierer ausführen, wobei diese sich nicht darauf beschränken, Alltagsgrau von Fassaden, Decken und Wänden zu verbannen oder auch mal eine Tapete zu kleben. Der Maler und Lackierer streicht und tapeziert Innenräume, bearbeitet Außenwände, Tür- und Fensterrahmen, Fensterläden, Zäune, Geländer usw. Auch Fahrzeuge gehören zu seinen Einsatzbereichen.

Farbanstriche sind allerdings viel mehr als nur ein gestalterisches Element: Sie schützen auch vor Feuchtigkeit, Rost und sonstigen Witterungseinflüssen. Im Bereich Korrosionsschutz geht es daher um die Beschichtung und Imprägnierung von Oberflächen bzw. um den Brandschutz.

Aber es gibt noch mehr interessante und kreative Tätigkeitsbereiche wie z.B. die Kirchenmalerei und Denkmalpflege oder Restaurierungs- und Renovierungsarbeiten sowie das werbewirksame Gestalten von Schriften, Schildern und Ausstellungsständen. Gefragt sind Kreativität, ästhetisches Empfinden und ein Sinn für hochwertige Qualität in der Ausführung.

Informationen zur Ausbildungs-Kampagne des Maler- und Lackierer-Handwerks finden Sie unter:
www.werde-maler.de

Hier finden Sie das neue Fahrzeugkonzept zur Malerfahrzeugsicherheit:
Zum Fahrzeugkonzept

Ihr Ansprechpartner

om_lehmkemper

Günter Lehmkemper

Obermeister der
"Maler- und Lackierer-Innung Hamm"
Ostwennemarstraße 1, 59071 Hamm
Tel. 02382 86426

Vorstand und Innungsmitglieder