INNUNG FÜR METALL- UND KUNSTSTOFFTECHNIK SOEST-LIPPSTADT

Ihr Ansprechpartner

om_seiger

Willi Seiger

Obermeister der
"Innung für Metall- und Kunststofftechnik Soest-Lippstadt"
Roßfeld 70, 59557 Lippstadt
Tel. 02941 28560

DIE INNUNG

Die Innung vertritt die Interessen der rund 100 metallverarbeitenden Handwerksbetriebe im Kreis Soest, bei denen etwa 1800 MitarbeiterInnen sowie 140 Auszubildende beschäftigt sind. Auch die Kunststofftechnik findet zunehmend neue Anwendungsfelder.

DAS HANDWERK

Das Metallhandwerk bietet viel Abwechslung.Neben der Herstellung selbst vermarkteter Produkte ist es ein bedeutender Partner für andere Bereiche: Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau, Transport- und Verkehrswesen sowie Forschung und Entwicklung.

Diese Vielseitigkeit ist der Grund dafür, dass qualifizierter Fachkräfte gebraucht werden. Längst hat die digitale Welt in Form von computergesteuerten Maschinen in den Arbeitsalltag Einzug gehalten. Ein mathematisches Grundverständnis, aber auch Sorgfalt und Präzision gehören zum unverzichtbaren Rüstzeug eines Metallhandwerkers.

Die Zukunftsperspektiven sind breit angelegt und klar positiv: Geselle, Meister, Techniker, Ingenieur, Betriebswirt bis hin zum eigenen Betrieb ... das sind ganz realistische Ziele im Metallhandwerk. Mit Blick auf die handwerksorganisierten Betriebe im Kreis Soest gibt Obermeister Willi Seiger die Parole aus: „Eine gute Auslastung und ein gesunder Auftragsbestand sind die wichtigsten Indikatoren auch zur Beschäftigungssicherung unserer wertvollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Metallhandwerk!“

INNUNG AKTUELL

Informationen der Innung zum aktuellen Thema "SOKA-Bau" gibt es unter: AKTUELL

Ihr Ansprechpartner

om_seiger

Willi Seiger

Obermeister der
"Innung für Metall- und Kunststofftechnik Soest-Lippstadt"
Roßfeld 70, 59557 Lippstadt
Tel. 02941 28560

Vorstand und Innungsmitglieder