INNUNG FÜR ELEKTROTECHNIK HAMM

Ihr Ansprechpartner

om_droegehoff

Peter Drögehoff

Obermeister der
"Innung für Elektrotechnik Hamm"
Fischerstr. 102, 59065 Hamm
Tel. 02381 53106

DIE INNUNG

Die Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt die Interessen von 45 lokalen Handwerksbetrieben aus den Bereichen Elektrotechnik (Energie- und Gebäudetechnik, Systemelektronik, Kommunikations- und Sicherheitstechnik), Informationstechnik und Elektromaschinenbau.
Vorrangige Aufgabe der Innung ist die Förderung der gemeinsamen gewerblichen Interessen ihrer Mitglieder.

DAS HANDWERK

Dieses spannende Fachhandwerk kann nicht zuletzt mit seiner Vielseitigkeit punkten. Moderne Gebäudetechnik, Automatisierungssysteme und Telekommunikation stehen im Mittelpunkt des Tätigkeitsprofils. Egal ob im Einfamilienhaus oder in großen gewerblichen Gebäudekomplexen – computergesteuerte und speicherprogrammierbare Schalt- und Verteilanlagen müssen vom Fachmann installiert, eingestellt und Instand gehalten werden. Dazu zählen auch elektronische Pumpen und Beleuchtungsanlagen sowie Sprechsysteme und Gefahrenmelder.

Im Bereich Telekommunikation und Informationstechnik geht es um die Bereitstellung und Vernetzung der Dienste Internet, Telefon, Fax und Bildschirm sowie Konferenztechnik. Darüber hinaus gehören Blitz- und Überspannungsschutzsysteme zum Aufgabenbereich des Elektrotechnikers.

Informationen zur Ausbildungs-Kampagne des Elektro-Handwerks finden Sie unter: www.e-zubis.de

Ihr Ansprechpartner

om_droegehoff

Peter Drögehoff

Obermeister der
"Innung für Elektrotechnik Hamm"
Fischerstr. 102, 59065 Hamm
Tel. 02381 53106

Vorstand und Innungsmitglieder