Genau 514,74€ …

… ergab die aktuelle Sammeldosen-Aktion für die Soester Jürgen-Wahn-Stiftung im „Haus des Handwerks“ der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe. Hier spenden seit vielen Jahren bereits Besucher und Gäste, Kursteilnehmer, MitarbeiterInnen und vor allem Auszubildende des Handwerks tagtäglich am Kiosk zumeist ihre Kupfer-Centstücke für die gemeinnützige Stiftung – und tun so regelmäßig viel Gutes. So auch (hier im Bild zu sehen) die aktuell 27 auszubildenden Physiotherapeuten des Hospitalverbundes Hellweg, deren Schulungsräume ebenfalls im „Haus des Handwerks“ untergebracht sind. „Handwerk und Helfen passt bei unseren angehenden Physiotherapeuten sehr gut zusammen, die schließlich ihren helfenden Beruf auch vorwiegend mit den Händen ausüben“, wie Gudrun Esken (Leiterin des Ausbildungszweigs) beim Fototermin erläuterte.

Zurück zur Übersicht