Geburtstag groß gefeiert

Es gibt (Firmen-)Geburtstage, die gehören einfach groß gefeiert. Zum Beispiel, wenn DIE Bäckerei in Welver-Borgeln 125 Jahren jung wird. Das dachte sich auch Chefin Karin Steinhoff – und stellte mit ihrem Team einen Tag (und eine Nacht!) der Offenen Tür auf die Beine. Natürlich gab es eine Geburtstags-Jubiläumstorte für alle, ganz viele Aktivitäten für Groß und Klein, Backstubenbesichtigungen und vieles mehr. Und zum Abschluss die offene Party für alle.
Gleich zu Beginn des Festtages gratulierte die zuständige „Bäcker- und Konditoren-Innung Soest-Lippstadt“ im Namen aller rund 30 backenden Betriebe im Kreis Soest: Innungs-Obermeister Detlef Kunkel (r., Lippstadt) und Detlef Schönberger (l., Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) hatten die Urkunde der Handwerkskammer Dortmund sowie die Ehren-Stele der Kreishandwerkerschaft für Karin Steinhoff und Mutter Annelie im Gepäck.

Zurück zur Übersicht