NRW hält zusammen

Friseurbetriebe und Kosmetikstudios

FOLGENDE REGELN SIND AUFGRUND DER CORONA-PANDEMIE IN DEN FRISEURSALONS EINZUHALTEN

1.  Jeder Kunde muss bei Betreten des Salons eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
2.  Jeder Kunde muss sich nach Betreten des Salons die Hände waschen bzw. desinfizieren.
3.  Es ist ein Abstand von mind. 1,5 m zwischen den Kunden einzuhalten.
4.  Jeder Kunde muss zum Nachvollziehen einer etwaigen Infektionskette seine Kontaktdaten hinterlassen.
5.  Vor jeder Behandlung sind jedem Kunden die Haare zu waschen (keine Trockenhaarschnitte).
6.  Es werden aktuell keine gesichtsnahen Dienstleistungen ausgeführt (Augenbrauen- und Wimpernfärben, Rasieren und Bartpflege).
7.  Personen mit charakteristischen Krankheitssymptomen (Infektion der Atemwege) dürfen sich nicht im Salon aufhalten.
8.  Es werden aktuell keine Getränke und keine Zeitschriften angeboten.