NRW hält zusammen

Friseur-Nachwuchs im Kreis Soest freut sich

19 junge Friseurinnen und Friseure haben die Gesellenprüfungen im Kreis Soest bestanden. Bei einer kleinen Freisprechungsfeier (natürlich unter Beachtung aller Corona-Verhaltensregeln) konnte Innungs-Obermeister Norbert Bitter (vorn, 2.v.l, Lippetal) dem Berufsnachwuchs gratulieren, die Zeugnisse und Gesellenbriefe überreichen und auf die Zukunft anstoßen. „Gesellenprüfung unter Corona-Maßnahmen war kein einfaches Thema, schließlich mussten wir unsere Salons zeitweise komplett schließen, der Berufsschul-Unterricht hat gelitten und auch die Motivation der Prüflinge. Für das neue Jahr hoffen wir aber auf das Beste – und, dass wir bald wieder eine richtig große, öffentliche Freisprechung feiern können!“