NRW hält zusammen

Das Bauunternehmen Ohle …

… in Werne ist nun von Vater Uwe (r. vorne) an Sohn Michael übergeben worden. Im 39sten Jahr des Bestehens des Unternehmens gratulierten Innungs-Obermeister Jens Baldauf (l., Baugewerbe-Innung Hellweg-Lippe) und Volker Stein (r., Geschäftsstellenleiter Unna der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) dem scheidenden als auch dem neuen Inhaber/Geschäftsführer recht herzlich. „Damit kann die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Ohle weitergehen“, freute sich Obermeister Baldauf, der im Namen der gut 70 Innungsbetriebe der Branche in der Stadt Hamm sowie im Kreis Unna Glückwünsche aussprach. Der sechs Mitarbeiter umfassende Betrieb von Maurer- und Betonbauermeister Michael Ohle (34) erstellt hauptsächlich Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Um- und Anbauten für Privat- und Gewerbekunden rund um den Standort Werne herum.