Dachdeckerbetrieb Heisterkamp (Unna)…

… feierte jetzt das silberne Geschäftsjubiläum. In der extra freigeräumten Halle an der Unnaer Einsteinstraße fanden sich rund 200 Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und andere Gäste ein, um mit Meister Jörn Heisterkamp (2.v.r.) und dessen Ehefrau Simone auf 9125 Tage geschäftlichen Erfolg anstoßen zu können – genau am Jahrestag der Gründung, den 01. Juni.
Die ehrende Urkunde der Handwerkskammer Dortmund überreichten –verbunden mit allen guten Wünschen des Handwerks- Kreishandwerksmeister Christoph Knepper (r., Bergkamen) und Detlef Schönberger (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe, 3.v.l.). Was 1994 zunächst noch als Ein-Mann-Betrieb (mit Vater und Mutter Heisterkamp als Hilfen im Büro) von zuhause aus begann hat sich heute auf ein überregional bekanntes Unternehmen mit rund 30 MitarbeiterInnen erweitert. „Und das nicht zuletzt durch die Hilfe meiner Ehefrau Simone, der ich heute für exakt 20 Jahre Mitarbeit danken möchte“, überraschte der Jubilar seine Gattin vom Rednerpodium aus.

Kreishandwerksmeister Knepper betonte in seinem Grußwort an Jörn Heisterkamp: „Leidenschaft ist wirklich das allerbeste Werkzeug – was man eindrucksvoll an der Geschichte Ihres Betriebes erkennen kann!“

Zurück zur Übersicht