DACHDECKER INNUNG UNNA

Ihr Ansprechpartner

om_weigelt

Gregor Weigelt

Obermeister der
"Dachdecker-Innung Unna"
Am Winkelstück 120, 58239 Schwerte
Tel. 02304 73579

DIE INNUNG

Die innovative und leistungsstarke Dachdecker-Innung Unna ist für die Zukunft bestens gerüstet. Vielseitigkeit ist bei den rund 50 Innungsbetrieben Trumpf, denn moderne Werkstoffe und neuartige Technologien bestimmen den Arbeitsalltag.

DAS HANDWERK

Ob Schiefer, Keramik (Tonziegel), Beton (Dachsteine), Metallen und Kunststoffe – der fachgerechte Umgang mit einer Vielzahl von Materialien ist für sie kein Problem: Dachdecker bekommen jedes Dach dicht.

Ob Dachziegel, Dachschiefer oder ein anderes Material verwendet wird, ist oft Trendsache. Daher müssen Dachdecker auch in Stilfragen so sicher sein wie in der Praxis des Schweißens, Schneidens etc.. Der Kunde will nämlich nicht nur ein dichtes, energiesparendes Dach - es soll auch noch gut und attraktiv aussehen.

Der Beruf des Dachdeckers gehört zu den wohl vielseitigsten Handwerksberufen. Ihre Arbeit beginnt bereits im Keller, bei der Abdichtung von Gebäuden gegen Grundwasser und Feuchtigkeit. Auch das Verkleiden von Außenwänden zum Schutz gegen Regen gehört ebenso zu den Aufgaben des Dachdeckers wie die Dämmung. Die Gebäude werden so gegen Witterungseinflüsse geschützt.

Und gleichzeitig hilft das auch noch Energie einzusparen. Dächer werden auch zunehmend für die Energiegewinnung durch das Sonnenlicht genutzt. Ob Fotovoltaik zur Stromerzeugung oder Solartherme zur Warmwasserbereitung: Der Dachdecker ist auch der Sonnenenergie-Fachmann und installiert Module und Kollektoren fachgerecht auf dem Dach. Weiter gehört die Installation und Prüfung von Blitzschutzanlagem zu seinen Aufgaben.

Informationen zur Ausbildungs-Kampagne des Dachdecker-Handwerks finden Sie unter: www.dachdeckerdeinberuf.de

Ihr Ansprechpartner

om_weigelt

Gregor Weigelt

Obermeister der
"Dachdecker-Innung Unna"
Am Winkelstück 120, 58239 Schwerte
Tel. 02304 73579

Vorstand und Innungsmitglieder