Ihre Vorteile

Ihre Ansprechpartnerin

kh_proepsting

Annegret Pröpsting

Haus des Handwerks Hamm
Tel. 02381 92160-31
proepsting@kh-hl.de

arbeitsmedizin / Sicherheitstechnische Betreuung

Für Ihre Sicherheit und Ihre Gesundheit

Diese Vorteile bietet Ihnen die Regelbetreuung durch das ASZ (Arbeitsmedizinisches und Sicherheitstechnisches Zentrum, Ahlen):

Coachen, lernen, Erfahrungen austauschen – dies sind die wesentlichen Themen unserer Wachstums-Werkstatt. Der Praxis-Workshop für Ihren unternehmerischen Erfolg hat das Ziel, Ertragskraft, Wettbewerbsfähigkeit und Kreditwürdigkeit zu steigern.
Das Besondere: Wir kombinieren regelmäßige Seminare mit dem Erfahrungsaustausch in einer Gruppe erfolgsorientierter Unternehmerinnen und Unternehmer mit individuellen Beratungen vor Ort in Ihrem Betrieb.
Die Inhalt der Wachstums-Werkstatt:

  • Das ASZ ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit greifbarer Geschäftsführung: schnelle Lösungen bei Problemen!
  • Feste Ansprechpartner: Das Stammpersonal des ASZ besteht aus festangestellten Sicherheitsfachkräften, Betriebsärzten und arbeitsmedizinischer Assistenz.
  • Alle notwendigen Formulare werden erarbeitet, zum Beispiel Gefährdungsbeurteilungen (bei Bedarf mit den Unternehmern gemeinsam vor Ort). Dies ermöglicht die Erlangung einer allumfassenden, betrieblichen Rechtssicherheit im Arbeits- und Gesundheitsschutz.
  • Betriebsbesichtigungen finden durch die Sicherheitsfachkraft und ggf. auch den Betriebsarzt vor Ort mit Begehungsbericht einschließlich Maßnahmenvorschlägen statt.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können im Rahmen der jährlichen, zentralen Unterweisungsveranstaltungen im Arbeitsschutz geschult werden. Diese, in diversen Rechtsvorschriften geforderte, Unterweisung ist jährlich durch den Unternehmer zu organisieren und muss ggf. nur noch durch betriebsspezifische Aspekte ergänzt werden (zum Beispiel Umgang mit bestimmten Maschinen und so weiter) - auch vor Ort in den Betrieben möglich!
  • Notwendige, arbeitsmedizinische Vorsorgen und Eignungs- bzw. Einstellungsuntersuchungen sind immer in den Zentren des ASZ möglich.
  • Zur aktiven Problemlösung ist jederzeit ein/-e ASZ-Mitarbeiter/-in greifbar und unterstützt vor Ort, zum Beispiel bei Unfalluntersuchungen, Besuchsterminen der Berufsgenossenschaft oder Bezirksregierung oder auch bei medizinischen Problemen (Suchtproblematiken, Depressionen, Wiedereingliederung etc.).
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können zu Schulungen und Ausbildungen durch das ASZ zur vergünstigten Konditionen angemeldet werden, etwa für Staplerfahrer, Kranführer, Brandschutzhelfer, zum Thema Ladungssicherung etc.).
  • Das ASZ führt -durch qualifiziertes Personal- bei Bedarf spezielle Messungen (Lärm, Beleuchtung, Klima) mit entsprechenden Messgeräten durch.
  • Im Falle eines Falles: sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Begleitung bei Zertifizierungen!

 

Ihre Ansprechpartnerin

kh_proepsting

Annegret Pröpsting

Haus des Handwerks Hamm
Tel. 02381 92160-31
proepsting@kh-hl.de